Einzelzim


Zimmer der Kategorie:

Der Klatschmohn Der Rosmarin Die Kirsche Il lampone

Der Klatschmohn

Und sie fliegt mit einem wagemutigen Flug, auf einen grünen Wiese mit einer einzigen Blume, enttäuscht hat sich ausgeruht und dann weiterzufliegen, in der Hoffnung von Nahrung zu saugen/lutschen. Ein Klatschmohnwiese, wunderbar!

( Aus L’apina e il papavero von Anna De Santis )

 
Doppelzimmer für Einzelgebrauch im Erdgeschoss. Mittel-helles Ambiente. Zugang durch Lamberti-Turm. Das Zimmer hat ein Garten zur Verfügung.

Der Rosmarin

Ranunkel und Jasmin, Thymian, Lavendel und Rosmarin, Freesie und Pomelia, Gardenie, Rose und Zimtbaum und da bin ich wieder wach…
( Aus Bouquet di rugiada von Marilena Aiello )
 
Doppelzimmer für Einzelgebrauch im Erdgeschoss. Mittel-Helles Ambiente. Zugang durch Lamberti-Turm. Das Zimmer hat ein Garten zur Verfügung.

Die Kirsche

Ich hatte in meinen Armen Dein Herz - ich erkannte es, wenn ich Deine Kirschlippen küsste und ich suchte in Deinen Augen unseren Traum - versunken.
( von Luca Ferrè )
 
Doppelzimmer für Einzelgebrauch. Helles Ambiente. Zugang durch Piazza Erbe. Das Zimmer hat ein Garten zur Verfügung.

Il lampone

Ein ausgewaschene Betttuch in der Erinnerung der Geruch von frischem Brot gerade aus dem Ofen genommen. Der Geruch der Wiesen, der Geschmack der Himbeeren und Brombeeren, das Gezwitscher der Kanarienvögel, die warme Umarmung der Betten.
( Aus La Nave, von Marco Galvagni )
 
Doppelzimmer für Einzelgebrauch im Erdgeschoss. Helles Ambiente. Zugang durch Piazza Erbe. Das Zimmer hat ein Garten zur Verfügung.


Newsletter

* zeigt ein Pflichtfeld
Mit der Eingabe Ihrer Daten akzeptieren Sie den Bestimmungen nach Artikel 7 des italienischen Datenschutzgesetzes D.Lgs. 196/03